BOGU – Berufsorientierte Gesundenuntersuchung

Bei der BOGU handelt es sich um eine Vorsorgeuntersuchung, die als Angebot für aktiv im Erwerbsleben stehende Versicherte gedacht ist. Im Zuge der Untersuchungen wird besonders auf berufliche Belastungen eingegangen, über ergänzende Fragebögen werden persönliche Gesundheitsrisiken identifiziert. WELLCON führt die BOGU flächendeckend in ganz Österreich durch. Nach dem Zusammenschluss von BVA und VAEB zur BVAEB steht die BOGU in einer Übergangszeit ausschließlich ehemaligen VAEB-Versicherten zur Verfügung. Ehemalige VAEB-Versicherte können sie ab dem 18. Geburtstag einmal alle zwölf Monate in Anspruch nehmen.

Das Besondere an der BOGU ist, dass die Untersuchungsergebnisse für TeilnehmerInnen online zur Verfügung stehen. Das heißt, die Versicherten können jederzeit darauf zugreifen.

Das Angebot der BOGU besteht aus einer Basisuntersuchung, die je nach beruflicher Situation erweitert wird. Bei berufsbedingten Belastungen von Herz-Kreislauf steht zusätzlich Ergometrie, Körperfett- und Bauchumfangmessung am Programm. Bei berufsbedingten Belastungen von Halte- und Stützapparat erfolgt eine spezielle Vermessung (Formetric) der Wirbelsäule. Das umfangreiche Leistungsspektrum der BOGU kann an einem Tag durchgeführt werden. Es umfasst unter anderem:

  • Belastungsergometrie, alternierend Rückenscreening
  • Ruhe-EKG
  • Lungenfunktionstest
  • Sehtest
  • umfangreiche Harn- und Blutanalyse
  • Stuhlprobe
  • Röntgen und Ultraschalluntersuchungen

Gemeinsam mit weiterführenden Maßnahmen unterstützen Vorsorgeuntersuchungen die Prävention und Früherkennung von Krankheiten. Bei regelmäßiger Durchführung tragen sie dazu bei, die persönliche Lebensqualität bis ins hohe Alter zu erhalten.

Machen Sie einen Schritt in eine gesunde Zukunft und melden Sie sich gleich jetzt zur BOGU an!