Ernährung

Ernährung

Prävention

Prävention von ernährungsbedingten Krankheiten und Förderung eines positiven Zugangs zum Essen

Ernährung

Strategie

Entwicklung maßgeschneiderter und individueller Strategien für unterschiedlichste Arbeitsplätze und -verhältnisse

Ernährung

Beratung

Beratung von unseren DiätologInnen bei Krankheit durch falsche oder einseitige Ernährung

Wir helfen Ihnen, sich gesund zu ernähren.

Im Bereich Ernährung geht es uns neben der Prävention von ernährungsbedingten Krankheiten vor allem um einen positiven Zugang zum Essen. Kalorienzählen und die strenge Einhaltung von Speiseplänen sind zu Recht aus der Mode gekommen. Essen dient heute nicht nur der Deckung des Nährstoffbedarfs, sondern beeinflusst maßgeblich unsere Lebensqualität. Genuss und kulinarische Erlebnisse sind deshalb elementare Bausteine einer gesunden Ernährung und die Basis für Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden. Dazu kommt, dass kein Mensch dem anderen gleicht und damit auch die individuellen Bedarfswerte unterschiedlich sind.

Ernährungsstrategie

Um unserem Körper die nötige Energie für einen anspruchsvollen Arbeitstag zuzuführen, ist es wichtig, unseren Ernährungsalltag abwechslungsreich zu gestalten. Dies bringt einerseits mehr Genuss ins Leben. Andererseits wird dadurch eine optimale Versorgung mit allen wichtigen Nährstoffen sichergestellt. Allerdings ist es in unserer modernen Arbeitswelt nicht immer leicht, sich den individuellen Anforderungen entsprechend zu ernähren – denn oft fehlt die Zeit und Ruhe dazu. Unsere ErnährungsexpertInnen haben sich deshalb auf diese Fälle spezialisiert: Sie entwickeln maßgeschneiderte Strategien für die unterschiedlichsten Arbeitsplätze und Rahmenbedingungen (also die entsprechenden Verhältnisse) wie auch das individuelle Verhalten.

Da falsche Ernährung auch die Entstehung von Krankheiten begünstigt, haben wir unser WELLCON-Ernährungsteam um DiätologInnen erweitert. Dadurch können wir nicht nur zur Gesunderhaltung von MitarbeiterInnen beitragen, sondern auch zur Genesung jener, die infolge falscher oder einseitiger Ernährung krank geworden sind. Um hohe Krankheitskosten zu vermeiden, rückt „ausgewogene Ernährung“ auf allen Aufgabenlisten des betrieblichen Gesundheitsmanagements immer mehr in den Vordergrund.

Unser Ernährungsportfolio

  • Ernährungsseminare und Workshops für MitarbeiterInnen und Führungskräfte
  • Aktionstage im Betrieb (z. B. „Fitness- und Brainfood“ oder „Herzgesund essen“)
  • Beratung und Tipps zum gesamten Verpflegungs- und Getränkeangebot des Betriebs (z. B. Kantine, Automaten). Detaillierte Analyse des erweiterten „kulinarischen Einzugsgebiets“ (z. B. Restaurants und Supermärkte) und darauf basierende Planung einer optimalen und abwechslungsreichen Versorgung der MitarbeiterInnen mit einfachen und praxistauglichen Methoden
  • Umfassende Ernährungsinformationen für alle MitarbeiterInnen (z. B. Tipps der Woche, Beiträge in der Betriebszeitung, Bildschirmschoner mit wechselnden Empfehlungen und Rezepten zur Ernährung – wie etwa Einkaufen, schnelle Zubereitung einfacher Snacks etc.)
  • Professionelle Ernährungsberatung und -therapie (je nach Bedarf in Form von Einzel- oder Gruppenberatungen, Workshops, Vortrags- oder Schulungstätigkeiten) zu den Schwerpunkten:
    • Stoffwechselerkrankungen (Übergewicht, Diabetes, erhöhte Blutfettwerte, Gicht etc.)
    • Erkrankungen des Verdauungstraktes (Zöliakie, Morbus Crohn etc.)

Werden Sie aktiv!

Auf Basis jahrelanger Erfahrung im Bereich Ernährung beraten die WELLCON-ExpertInnen Sie auch gerne bei Ihren individuellen Anliegen.