BOGU – Berufsorientierte Gesundenuntersuchung

Bei der BOGU handelt es sich um eine Vorsorgeuntersuchung, die als Angebot für aktiv im Erwerbsleben stehende VAEB-Versicherte gedacht ist. Im Zuge der Untersuchungen wird besonders auf berufliche Belastungen eingegangen, über ergänzende Fragebögen werden persönliche Gesundheitsrisiken identifiziert. WELLCON führt die BOGU im Auftrag der VAEB flächendeckend in ganz Österreich durch. Aktive VAEB-Versicherte können sie ab dem 18. Geburtstag einmal alle zwölf Monate in Anspruch nehmen.

Das Besondere an der BOGU ist, dass die Untersuchungsergebnisse für TeilnehmerInnen online zur Verfügung stehen. Das heißt, die Versicherten können jederzeit darauf zugreifen.

Das Angebot der BOGU besteht aus einer Basisuntersuchung, die je nach beruflicher Situation erweitert wird. Bei berufsbedingten Belastungen von Herz-Kreislauf steht zusätzlich Ergometrie, Körperfett- und Bauchumfangmessung am Programm. Bei berufsbedingten Belastungen von Halte- und Stützapparat erfolgt eine spezielle Vermessung (Formetric) der Wirbelsäule. Das umfangreiche Leistungsspektrum der BOGU kann an einem Tag durchgeführt werden. Es umfasst unter anderem:

  • Belastungsergometrie, alternierend Rückenscreening
  • Ruhe-EKG
  • Lungenfunktionstest
  • Sehtest
  • umfangreiche Harn- und Blutanalyse
  • Stuhlprobe
  • Röntgen und Ultraschalluntersuchungen

Gemeinsam mit weiterführenden Maßnahmen unterstützen Vorsorgeuntersuchungen die Prävention und Früherkennung von Krankheiten. Bei regelmäßiger Durchführung tragen sie dazu bei, die persönliche Lebensqualität bis ins hohe Alter zu erhalten.

Schwerpunktthema 2018:
Herz-Kreislauf-Erkrankungen & Bluthochdruck der 45- bis 60-Jährigen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören zu den häufigsten Todesursachen in Österreich. Bluthochdruck ist einer der großen Risikofaktoren für Herzinfarkt und Schlaganfall. Hoher Blutdruck macht anfangs kaum Beschwerden und bleibt oft lange unbemerkt. Das rechtzeitige Erkennen und Behandeln ist ein Kernthema in der Vorsorge und wird 2018, im Konsens mit dem Programm der VAEB, bei der BOGU als Schwerpunkt gesetzt. Mit einem breiten Spektrum an Untersuchungen (u. a. Ruhe- und Belastungs-EKG am Fahrrad) bietet die BOGU 2018 eine optimale Vorsorge für Herzinfarkt und Schlaganfall.

Machen Sie einen Schritt in eine gesunde Zukunft und melden Sie sich gleich jetzt zur BOGU an!

Schwerpunktthema 2017:
Stoffwechsel der 30- bis 45-Jährigen

Poster Bogu 2017
Poster Bogu 2017

Der Schwerpunkt 2017 rückt den Stoffwechsel der 30- bis 45-Jährigen in den Mittelpunkt. Im Einklang mit dem Diabetespräventionsprogramm PRAEDIAS der VAEB spielen dabei Adipositas-Screening und Ernährungsberatung eine zentrale Rolle. Zum Stoffwechsel-Screening gehört die Erhebung von Gewicht und Größe sowie deren Auswertung mittels Body-Mass-Index. Auch Bauchumfang und Körperfettanteil werden gemessen. Ergeben die erhobenen Daten Hinweise auf Übergewicht oder ein erhöhtes Risiko für Stoffwechselerkrankungen, können gezielt Schritte zur Lebensstiländerung gesetzt werden.

Schwerpunktthema 2016:
Kraft, Beweglichkeit und Fitness der 20- bis 30-Jährigen

Poster Bogu 2016
Poster Bogu 2016

Das Jahr 2016 steht im Zeichen von Kraft, Beweglichkeit und Fitness der 20- bis 30-Jährigen. Besonderes Augenmerk wird dabei auf den Bewegungs- und Stützapparat gelegt, der Haltung und Bewegungsfähigkeit jedes Menschen bestimmt. Zum Einsatz kommt unter anderem das hochmoderne Messverfahren Formetric, eine strahlenfreie Alternative zum Röntgen. Nach der Analyse werden individuelle Maßnahmen gesetzt, etwa mit eigens von SportwissenschafterInnen ausgearbeiteten Bewegungsübungen.