Prävention am Arbeitsplatz – Gesundheitsförderung, Beratung und Unterstützung bei Gesundheitsfragen am Arbeitsplatz

Erstellen eines persönlich abgestimmten Ernährungsplans

Wir erstellen für Sie einen eigenen, individuellen Ernährungsplan. Genau wie bei einem sportlichen Trainingsprogramm ist es auch bei der Ernährungsfrage wichtig den individuellen Menschen zu sehen. Man muss bei der Erstellung eines Ernährungskonzeptes viele Faktoren - wie z.B. Alter, Geschlecht, spezielle Lebensumstände (Raucher, Schwangerschaft, Krankheiten und Verletzungen, Gewicht, Muskelmasse), klimatische Bedingungen, berufliche Tätigkeiten, Nahrungsmittel und Freizeitaktivitäten - berücksichtigen.

Darüber hinaus sollte man bei der Zusammenstellung eines Ernährungsplans noch beachten:

  • Aufteilung der Mahlzeiten in 3 Haupt- und 2 Zwischenmahlzeiten
  • das Frühstück sollte ca. 25 % der Gesamttageskalorien abdecken und besonders reich an Kohlehydraten sein
  • ausreichend trinken (ca. 2-3 Liter pro Tag); bei sportlicher Betätigung und warmen Außentemperaturen jedoch mehr
  • ca. 30 g Ballaststoffe am Tag
  • viel Obst und Gemüse um ausreichend Vitamine und Minerale zu bekommen